Vor- und Nachteile einer Protein Diät

Diäten, die mit eiweißreicher Nahrung durchgeführt werden, also eine reine Protein Diät, ist immer darauf aufgebaut, dass wenig Kohlenhydrate aufgenommen werden. Mit dieser Diät stellt der Körper den gesamtem Stoffwechsel um. Es werden keine Kohlenhydrate verbrannt, sondern nur das Körperfett. Eine Protein Diät ist bestens dafür geeignet, um schnell und vor allem leicht abzunehmen. Da diese Diät aus viel Fleisch, Fisch, Produkte aus Milch und Eiern besteht, ist sie leider nicht für Vegetarier geeignet.

Diäten mit Eiweiß ist sehr beliebt und bedeutet sehr viele Vorteile. Der Körper wird damit aufgefordert, durch den Verzicht von Kohlenhydraten, Fettdepots die vorhanden sind, als Energiequelle zu nutzen. Da Proteine lange das sättigende Gefühl erzielen, entstehen dadurch keine Attacken auf Heißhunger. Nach einer Woche der Protein Diät können sich schon Erfolge einer hohen Abnahme zeigen. Ein weiterer Vorteil ist, wenn die Protein Diät mindestens ein halbes Jahr durchgehalten wurde, entsteht kein gefürchteter Jojo-Effekt. Um in kurzer Zeit schnell abzunehmen, ist eine Protein-Diät vorteilhaft.

Protein Diät und ihre Nachteile

Fleisch-Salat

Der reichliche Verzehr von Eiweiß bringt allerdings ebenso nachteiliges mit sich. Da eine Protein Diät hauptsächlich aus tierischen Nahrungsmitteln besteht, kann sich bei großen Mengen schnell der Cholesterinspiegel erhöhen, dass wiederum schädlich für den Körper schädlich ist. Außerdem werden Harnstoffe über die Nieren ausgeschieden, die durch den Eiweißabbau entstehen. Die Folge kann eine Schädigung der Nieren sein, deshalb sollte während der Diät viel getrunken werden. Ein weiterer Nachteil der Diät ist, das es zu starker Müdigkeit kommen kann, da der eigentliche Kohlenhydrate Lieferant fehlt. Bei vielen Diäten mit Eiweiß ist eine Kalorienzahl von 1000 bis 1200 vorgeschrieben, dadurch verliert der Körper viel Wasser und die Gefahr einer Unterversorgung ist erheblich.

Es sollte unbedingt beachtet werden, das Protein-Diäten auf Dauer keine gesunde Ernährung ersetzen kann. Der schnelle Verlust an Gewicht ist eher dem Verlust an Wasser zuzuschreiben, als dem eigentlichen Abbau von Fett, daher kann diese einseitige Ernährung auf Dauer Mangelerscheinungen auslösen. Aufgrund von Beeinträchtigungen in der Gesundheit ist eine Protein Diät auf lange Zeit recht ungeeignet. Ebenso haften sich nach einer schnellen Umstellung auf die gewohnte Ernährung die Kilos schnell wieder an den Körper.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.