veterinärmedizinisch technische assistent ausbildung

7. Dezember 2013

Die veterinärmedizinisch-technische Assistentin

Eine veterinärmedizinische Assistentin führt die tiermedizinischen Untersuchungen in einem Labor aus. Sie analysiert Lebensmittel, die aus Tierprodukten hergestellt werden. So kann sie Tierkrankheiten oder sogar eine Tierseuche, schnell erkennen und bestimmen. Zu ihren Tätigkeiten gehören, dass sie Körperflüssigkeiten und Gewebeproben untersucht, die für eine Herstellung von Medikamenten oder Kosmetika, dienen sollen. Natürlich werden auch von Fleisch und Milch Proben entnommen und auf Keime oder Bakterien untersucht. Sie arbeitet eng mit Tierärzten, Mikrobiologen, Biochemikern und Zoologen […]