johannisbrotkernmehl

Mai 15, 2014
Johannisbrotbaum Schoten

Carobpulver – ein gesunder Kakaoersatz

Der bis zu 30 m hohe Johannisbrotbaum, im Mittelmeerraum und in Südamerika beheimatet, ist sehr anspruchslos und wächst auch auf kargsten Böden, wild oder in Plantagen. Da er zu den Hülsenfruchtgewächsen gehört, ist er imstande zusammen mit Knöllchenbakterien Stickstoff zu binden, und somit den Boden sogar zu verbessern. Er trägt immergrüne Blätter. Seine Früchte, die Caroben, sind rund 2 cm breit und bis 20 cm lang. Sie dienten schon vor tausenden Jahren den Menschen als […]
Januar 27, 2019

Natur Pur mit Johannisbrotkernmehl backen!

Der Johannisbrotbaum ist im Mittelmeerraum und Vorderasien beheimatet. Er trägt Hülsenfrüchte, die zunächst grün, später braun und zwischen 10 und 30 cm lang sind. Unter der lederigen Schale befindet sich weiches, süßes Fruchtfleisch, das mit der Reife hart wird und dann lange haltbar ist. Das Fruchtfleisch wird, aus dem Arabischen abgeleitet, Carob genannt. Die Kerne im Fruchtfleisch zeigen stets das gleiche Durchschnittsgewicht von rund 200 mg, deshalb wurden sie früher als Maßeinheit für Diamanten und […]