Gehalt

November 11, 2013

Kaufmann oder Kauffrau im Gesundheitswesen

Der Kaufmann- oder frau im Gesundheitswesen, ist in Deutschland eine staatlich anerkannte Berufsgruppe. Allerdings gibt es sie auch noch nicht allzu lange. Eingeführt wurde der Beruf erst im Jahr 2001, da die Verwaltungsarbeit im Gesundheitswesen immer mehr und immer vielfältiger wurde. Die so dringend gebrauchten Arbeitsplätze mussten geschaffen werden und so wurde ein neuer Beruf geboren. Die Ausbildung Allein im Jahr 2011 wurden in Deutschland 1445 Ausbildungsverträge geschlossen. Eine Ausbildung findet in einem Ausbildungsbetrieb statt […]
November 18, 2013

Die Aufgaben eines Hörgeräteakustikers

Die Arbeit des Hörgeräteakustikers ist in Deutschland ein anerkannter Berufszweig. Seine Hauptaufgabe besteht unter anderem darin, laut einer ärztlichen Diagnose, die Art und das Ausmaß der Behinderung festzustellen. Dann muss er die Bestandteile eines perfekt funktionierenden Hörgerätes zusammenbauen. In der Ausbildungszeit! Um den Beruf eines Hörgeräteakustikers zu erlernen, ist ein Mittlere Reife Zeugnis nötig, oder aber die Hochschulreife. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird bei einem Hörgerätehersteller absolviert, außerdem kommt ein Blockunterricht in einer […]
November 18, 2013

Arbeiten als Logopäde!

Wie alles anfing! Die Arbeit mit Sprach- und Sprechbehinderten Personen reicht bis in die Antike zurück. Schon 1583 wurde eine Abhandlung über kindliche Sprachstörungen geschrieben. 1778 wurde von Samuel Heinicke die erste Schule für Taubstumme eröffnet. Ende des 19. Jahrhunderts wurde als eine der ersten Einrichtungen in Deutschland die „Berliner Ambulanz“ für Sprachkranke gegründet, in der die ersten Sprachkurse, seit 1883 gegeben wurden. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde Sprachkunde als Fach, an den Universitäten zugelassen […]
November 18, 2013

Der Koch, nicht für jeden ein Traumberuf!

Die Kochkunst erlebte ihren Ursprung in Italien im 16. Jahrhundert und auch am Hof von Ludwig dem 14. Erlangte die französische Küche ihre Berühmtheit. Die Arbeit der Köche und Köchinnen war geboren. Als anerkannter Beruf gibt es ihn in Deutschland seit 1940. Eine Ausbildungsverordnung wurde 1979 in Kraft gesetzt. Der Koch oder die Köchin müssen alle Arbeiten verrichten, die zu einer Herstellung von Speisen nötig sind. Sie arbeiten meistens nach Rezept und bereiten Suppen, Soßen, […]