Rapunzel Carobpulver


Aufgrund dessen das ich bereits sehr viel über das Carobpulver gelesen habe und auch einiges gehört, habe ich mir das Rapunzel Carobpulver bestellt. Dieses Pulver gilt als Alternative zu Kakaopulver, wobei es fettärmer ist, aber dennoch so süß, wie Kakao ist. Der zweite Grund warum ich das Pulver bestellt hab ist, das ich keine Schokolade vertrage ebenso wenig Kakao und dafür ist das Carobpulver von Rapunzel eine hervorragende Alternative.

Das Pulver wird in einer großen und stabilen Dose geliefert, die mit einem Plastikdeckel verschlossen ist. Der Durchmesser der Dose ist ein wenig zu groß ausgefallen meiner Meinung nach und beim Öffnen der Dose kam mir auch einmal eine Pulver-Staubwolke entgegen, doch das hab ich schnell gelöst, indem ich das Carobpulver in ein anderes Gefäß umgefüllt hat.

Was den Geschmack angeht, dann kommt das Carobpulver dem Kakao sehr nah, wobei man sagen, muss das das Pulver eine leicht herbe Note hat. Des Weiteren kann man über dem Geschmack aussagen, dass er etwas fruchtiger ist als Kakao. Als ich das erste Mal das Carobpulver getrunken hab, dachte ich zuerst, dass es etwas dezenter vom Geschmack ist als Kakao. Kurzum man kann nicht erwarten, dass das Carobpulver zu 100% wie Kakao schmeckt. Doch mittlerweile bin ich von Carob überzeugt und gebe ihm den Vorzug zu Kakao.

Mein Fazit

Das Rapunzel Carobpulver hat mich absolut überzeugt und ich werde es garantiert wieder bestellen. Zudem sollte man immer im Gedanken haben, das Carob fettärmer ist als Kakao und auch frei von Koffein ist. Wie viel Gründe mehr braucht man um das Carobpulver zu nutzen?

Daher kann ich nur sagen, das Carobpulver ist empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.