Magazin

16. Dezember 2019
guarana

Guarana – die Alternative zum Kaffee

Bei Guarana handelt es sich um eine Lianenart, die aus dem Amazonasbecken stammt und dessen Frucht nicht mehr als drei Samen, teilweise sogar nur einen oder zwei enthält. Diese Samen sind schwarz bis Grünlich und werden nach dem trocknen zu Pulver gemahlen. In Süd-Amerika ist die Wirkung bereits seit langer Zeit bekannt und auch bei uns wird das Pulver immer beliebter als Alternative zum Kaffee oder Tee. Guarana findet man in vielen koffeinhaltigen Erfrischungsgetränken, in […]
16. Dezember 2019
Carrageen

Carrageen – Herstellung und Verwendung

Bei Carrageen handelt es sich um Polysaccharide, Mehrfachzucker, die in Rotalgen vorkommen. Sie liegen als Hydrokolloide vor, sind also wasserlöslich, wobei Gel wird. Je nachdem wie viel Galactose, Schleimzucker, und Sulfat sie enthalten, werden sie in verschiedene Carragene mit unterschiedlichen Eigenschaften eingeteilt. Die Rotalgen werden seit Jahrhunderten in den verschiedensten Kulturen als Nahrungsmittel verwendet. In Asien werden sie als Nori in Suppen gekocht, auch Sushi wird mit ihnen umwickelt. In Wales werden sie nach einem […]
16. Dezember 2019
Garam Masala

Garam Masala Gewürzmischung

Das Geheimnis der asiatischen Küche, wird vor allem in Pakistan und Indien verwendet. Es ist eine Gewürzmischung, die je nach Region eine unterschiedliche Zusammensetzung aufweist. Der Begriff Garam Masala kommt aus dem Hindi und kann mit „heißes Gewürz“ übersetzt werden. Der Ursprung des Namens liegt in der ayurvedischen Heilkunde, die davon ausgeht, dass die Zutaten den menschlichen Körper erhitzen und den Kreislauf in Schwung bringen. Garam Masala stabilisiert dabei die Lebensenergien Vata, Pitta und Kapha, […]