Magazin

5. September 2013

Diabetes bei Kindern

Wenn Kinder krank sind, kommt die Ratlosigkeit und Sorge. Vor allem, wenn das Kind an Diabetes erkrankt ist. Es sind Symptome aufgefallen, die eine Diabetes mit sich bringt? Das ist unter anderem der ständige Durst, der häufige Gang zur Toilette und das Kind verliert rasch an Gewicht. Das spricht für eine Diabetes vom Typ 1. Das bedeutet, dass die Bauchspeicheldrüse nicht mehr genug Insulin produziert, weil der Stoffwechsel nicht mehr richtig funktioniert. Das Hormon Insulin […]
5. September 2013

Diabetes bei Kinder – Tipps

Viele Eltern sind ratlos und erschrocken, wenn das Kind an Diabetes Typ 1 leidet. Allerdings muss niemand mehr in Panik ausbrechen, da Kinder mit Diabetes ihr Leben fast ganz normal leben können. Einige Tipps, die dem Kind helfen: Hat das Kind hohes Fieber, bedeutet das einfach nur Stress für den geschwächten Körper und somit steigt unweigerlich der Zuckergehalt im Blut. Bei dem Kind sollten die Blutzuckerwerte daher öfter gemessen werden. In dieser Situation ist viel […]
5. September 2013

Schilddrüse und Übergewicht

Wer davon spricht, dass wieder etliche Kilos auf die Hüften gekommen sind und macht dafür die Schilddrüse verantwortlich, erntet meist ein müdes Lächeln. Eine faule Ausrede? Keineswegs. Eine Unterfunktion der Schilddrüse kann tatsächlich dazu beitragen, das schnell an Gewicht zugenommen wird, obwohl das Essverhalten unverändert geblieben ist. Meistens sind es Frauen ab 40 Jahren, die mit einer Schilddrüsenunterfunktion zu kämpfen haben. Jedoch kann dies ebenso bei Männern und jungen Frauen vorkommen. Diese kleine Drüse sitzt […]
23. September 2013

Diabetes bei Kinder – Diabetes und Schule

Zunächst einmal sollte offen mit der Krankheit des Kindes umgegangen werden. Diabetes ist eine chronische Krankheit und keine Behinderung im eigentlichen Sinne. Natürlich muss das Kind im täglichen Leben diverse Beeinträchtigungen hinnehmen, aber je offener damit umgegangen wird um so leichter ist es für das Kind. Offene Gespräche mit den Lehrkräften und auch Hinweise bei Elternabenden können hier wertvolle Hilfe leisten und Hürden nehmen. Immerhin ist niemand gegen diese Krankheit gefeit. Kinder die heute noch […]