Magazin

Januar 3, 2014

Operationstechnische/r Angestellte/r

Allgemeines über diesen Ausbildungsberuf: In diesem Ausbildungsberuf hat man die Aufgabe die jeweiligen Patienten vor einer OP vorzubereiten. Hauptsächlich wird dieser Beruf in einem Krankenhaus, in einer Facharztpraxis oder in einem ambulanten Operationszentrum ausgeübt. Man betreut die Patienten, man führt die Abdeckung von sterilen Tüchern durch und bringt die Patienten in den OP-Bereich. Ebenso ist man dafür zuständig, die notwendigen Instrumente, wie beispielsweise Pinzetten, Nadelhalter, Skalpelle, Klemmen oder Wundhaken bereitzustellen. Während der OP assistiert man […]
Januar 3, 2014

Medizinische/r Sektions- und Präparationsassistent/in

Allgemeines über diesen Ausbildungsberuf: Man wirkt bei dem Ausbildungsberuf als medizinische Sektions- und Präparationsassistent/in bei Lehrsektionen sowie Obduktionen mit. Weiterhin werden medizinische Präparate, wie Skelettteile, Organe oder auch Gewebe präpariert. Dieser Beruf umfasst weiterhin das Arbeiten in einem pathologischen, anatomischen oder auch rechtsmedizinischen Institut. Der Einsatzort wäre somit in einer pathologischen Abteilung, in einem Untersuchungslabor oder in der Abteilung einer Hochschulklinik. Ebenso kann man in einem privaten Forschungsinstitut tätig sein. Welche Voraussetzungen spielen für diesen […]
Januar 3, 2014

Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/in

Allgemeines über diesen Ausbildungsberuf: Überwiegend wird man in diesem Beruf in nachfolgenden Arbeitsgebieten eingesetzt: In der Strahlentherapie, in der Röntgendiagnostik sowie in der Nuklearmedizin. Sollte man in der Nuklearmedizin tätig sein, dann hat man die Aufgabe, Aufnahmen von den inneren Organen zu machen. In der Strahlentherapie kümmert man sich um die Tumorpatienten und führt Bestrahlungen nach Verordnung des Arztes durch. Weitere Aufgaben sind das Blut abnehmen, den Verband wechseln und das Betreuen der Patienten. Welche […]
Januar 3, 2014

Medizinisch-technische/r Assistent/in – Funktionsdiagnostik

Allgemeines über diesen Ausbildungsberuf: Bei diesem Ausbildungsberuf stellt man mit der Hilfe eines elektronischen Messverfahrens die Funktion der Lunge, des Herz- und Kreislaufsystems, des Nervensystems und auch der Sinnesorgane fest. Dieses erfolgt durch das Messen des Blutdrucks, der Herzströme, der Hirnströme, der Hörfähigkeit, des Blutdurchflusses und der Lungenfunktion. Welche Voraussetzungen spielen für diesen Beruf eine wichtige Rolle? Zunächst spielt eine entsprechende Sportlichkeit eine wichtige Rolle, da man ständig in Bewegung ist. Ebenso sollte man sorgfältig […]