Liposomen und Liposomale Formulierung – das ist dran an der Zusammensetzung

Medikamente ob nun pflanzlich oder chemisch gibt es in den unterschiedlichsten Zusammensetzungen und Formulierungen. Dabei bestimmt nicht nur der Inhaltsstoff den entscheidenden Unterschied. Selbst was zum Beispiel die Verkapselung des wichtigen Inhalts- beziehungsweise Wirkstoffs angeht, gibt es zahlreiche Unterschiede welche sich ebenfalls auf die Wirkungsweise des jeweiligen Mittels auswirken. Eine besondere Formulierung ist dabei die Liposomale. Dabei werden Wirkstoffe auf eine ganz besondere Art verkapselt und umschlossen, so dass diese in höherer Dosierung im menschlichen Organismus ankommen können.

Was sind Liposomen?

Liposome stellen einen ganz spezielle Formulierung bei Medikamenten und Nahrungsergänzungsmitteln dar. Jedes Produkt aus dieser Sparte hat einen ganz speziellen Wirkstoff der in Tabletten, Pulver oder flüssiger Form eingenommen werden kann. Die Problematik bei den herkömmlichen also regulären Formulierungen ist, das oftmals ein Großteil der Wirkstoffe auf dem Weg durch den Körper verloren gehen. Meist geschieht das beim passieren des Magen Bereichs, da die Magensäure einige der Wirkstoffe bereits vor der Wirkung zersetzt. So kann im Darm nur noch ein kleiner Teil des Wirkstoffes verwendet werden.

Anders sieht es aber wiederum bei einer liposomalen Formulierung aus. Denn Liposome sind kleine Bläschen, welche eine doppelwandige Hülle, beziehungsweise Membrane haben. Durch diese Membrane können zum Beispiel die unterschiedlichsten Wirkstoffe geschützt transportiert werden, ohne das dabei große Verluste der Wirkstoffe entstehen. Ein Großteil der wichtigen Inhaltsstoffe können so dort in den Körper transportiert werden, wo diese am Ende auch benötigt werden.1

Die Membrane eine Liposoms bestehen zudem aus einer fettlöslichen und einer wässrigen Schicht. Aus diesem Grund können unterschiedliche Wirkstoffe effektiv in dieser Membrane eingeschlossen, sowie weiter transportiert werden.1 Die Membrane löst sich erst dann auf, wenn diese die Magensäure passiert hat.

Liposom Aufbau | Liposomen und Liposomale Formulierung - das ist dran an der Zusammensetzung |

Liposom nimmt Inhaltsstoff auf.

Liposom Verschluss | Liposomen und Liposomale Formulierung - das ist dran an der Zusammensetzung |

Schutz und Transport.

Liposom Freigabe | Liposomen und Liposomale Formulierung - das ist dran an der Zusammensetzung |

Freisetzung der Inhaltsstoffe in die Zelle.

Liposome sind nicht gleich Liposome

Im Grunde sind Liposome zwar in ihrem Aufbau alle identisch, jedoch sind Liposome nicht gleich Liposome. Selbst wenn der Aufbau im Grundgerüst derselbe ist, entscheidet jedoch die genaue Zusammensetzung darüber, für welche Bereiche die Liposome verwendet werden können. Denn nicht allein im Medikamenten Bereich werden liposomale Formulierungen genutzt. Aus dem kosmetischen Bereich sind diese ebenfalls nicht mehr wegzudenken. Je nachdem wie sich die Zusammensetzung der Liposomen gestaltet entscheidet sich, ob es sich beispielsweise um einen pflegenden Zusatz, Stabilisator, Entzündungshemmer oder dergleichen handelt.

Es gibt somit zahlreiche unterschiedliche Formulierungen die in den verschiedensten Bereichen ihre Verwendung finden können. Sehr flexible Liposomen beispielsweise, sorgen für eine gute Versorgung der Haut durch wichtige Fettsäuren.1 In den medizinischen Bereichen ist es wichtig, das die Liposomen so stabil wie möglich sind, dass die wichtigen Bereich passiert werden können um die Wirkstoffe mit hoher Bioverfügbarkeit versorgen zu können. Hier ist es dann auch eben diese Bioverfügbarkeit, welche anzeigt wie hoch die Versorgung am Ende im menschlichen Organismus ausfällt.

Bioverfügbarkeit – wofür steht dieser Begriff

Bioverfügbarkeit hört sich nach einem sehr hochtrabenden Wort an. Dabei ist die Bedeutung einfach erklärt. Mit der Bioverfügbarkeit wird angezeigt, wie gut die Versorgung mit den jeweiligen Wirkstoff im Körper ist. Bei der liposomalen Formulierung spricht man zum Beispiel von einer sehr hohen. Das bedeutet im Klartext, dass auf dem Weg durch den Körper in den Darm Bereich, in welchem alle wichtigen Nährstoffe, Vitamine oder eben Wirkstoffe verarbeitet und verteilt werden, ein Großteil der enthaltenen Wirkstoffe welche durch die Liposomen transportiert werden, im Organismus verwendet werden können, beziehungsweise ankommen. Weitere Informationen finden sich beispielsweise auch unter dieser Quelle.

Liposomales Vitamin C hohe Bioverfuegbarkeit | Liposomen und Liposomale Formulierung - das ist dran an der Zusammensetzung |

Herstellung der Liposome

Da Liposome nicht einfach aus der Luft entstehen, müssen auch diese hergestellt werden, damit sie einen sicheren Transport durch den menschlichen Körper gewährleisten können. Eine besonders effektive Methode ist zum Beispiel die Herstellung von Nano-Liposomen. Dabei ist diese Methode nicht nur effektiv, sondern auch sehr einfach. Denn mittels Ultraschall können die Wirk- und Inhaltsstoffe verkapselt werden, beziehungsweise umschlossen werden. Gerade die Ultraschall verkapselten Inhalts- und Nährstoffe zeichnen sich durch eine sehr hohe Bioverfügbarkeit aus.

Doch eignen sich nicht alle Ultraschallgeräte zur Herstellung von Liposomen, oder eben der Verkapselung. Das Gerät muss genügend Energie aufbringen können, um eine effektive Verkapselung erzeugen zu können. Gerade eine Erzeugung von gleichmäßig großen Partikeln im Nanobereich ist ein essenzieller Bestandteil im Bereich der Liposomen. Nur gleichmäßige Liposomen sind dazu in der Lage, stets einen guten Schutz des wässrigen Kerns, also des Inhaltsstoff gewährleisten zu können.

Liposomale Produkte – warum diese kaufen?

Alle Produkte der unterschiedlichen Arten haben ihre Vor- und Nachteile. Das gilt natürlich auch für liposomale Produkte. Der Vorteil bei diesen liegt in erster Linie bei den Nahrungsergänzungsmitteln. Denn eben diese können sehr instabil sein, so dass ein guter Schutz für die Inhaltsstoffe notwendig ist. Denn gerade iin der eher rauhen Umgebung des Magen Bereichs, können die Inhalts- und Wirkstoffe beschädigen oder gar ganz zerstören. Dank der Liposomen besteht ein starker Schutz vor Magensäure und Co. Da bereits seit einiger Zeit auch im Bereich der Nahrungsergänzungsmittel und natürlichen Mittel ein Umdenken stattfindet, ist es nur von Vorteil, wenn auch in diesem Bereich die liposomale Formulierung angewandt wird. Denn durch den größeren Anteil an Wirkstoffen welche durch die hohe Bioverfügbarkeit dann im Körper ankommen können, werden auch die Nahrungsergänzungsmittel aufgewertet.

Es kann also eine sinnvolle Entscheidung sein, sich für natürliche Produkte mit liposomaler Formulierung zu entscheiden. Denn hier besteht meist eine weitaus höhere Bioverfügbarkeit, was auch für mehr Wirkstoffe spricht, als bei den regulären Formulierungen, welche ohne Liposome auskommen müssen.

21,90

Enthält 7% reduzierte MwSt.
(8,76 / 100 ml)
zzgl. Versand

Quellen